„An diesem Sonntagnachmittag besteht erneut eine außergewöhnliche Gelegenheit, die Vielfalt der Leipziger Kunstszene ganz unmittelbar zu erleben. Denn über 100 Künstlerinnen und Künstler der Stadt öffnen ihre Ateliers und laden alle an Kunst Interessierte bei freiem Eintritt ein.“

Auch das MONOPOL öffnet seine Toren für Kunst-Interessierte. Dazu wird es auf dem Hof einen kleinen Stand mit selbgebackenen Kuchen und Kaffee geben.

Wann: 30.09.2018 / 14-19Uhr

Folgene Künstler- und Künstlerinnen sind dabei:

>Haus 3
Lisa Schubert / M
http://www.vinsterwan.de/
>Haus 4
Joachim JORI Niggemeyer / M
www.joriniggemeyer.de
Jusche Fret / I, G, Z
www.juschefret.de
Maritta Brückner / M
Aida-Leonor Guardia / G
https://www.aidaguardia.com
Keti Teichner / M
https://www.keti-teichner.online
Sylvi Reinhardt / M, G, MO
www.syl-reinhardt.com
Andrea Barzaghi / M
www.andreabarzaghi.com
>Haus 5
Markus Petersen / S, G
www.petersen-art.de
Sina Scholz / SCH
Manja Kölpin / K
>Kollektiv Artes Mobiles (Bus) / Performance
Nina Maria Stemberger, Birk Schmithüsen, Gen.Pi
www.kollektivartesmobiles.com